Teilnahme Behandlungsstudie - Was muss man bei Interventionsstudien als Proband machen?

Eine Behandlungsstudie - oder auch häufig Interventionsstudie genannt - hat zur Aufgabe zu untersuchen, ob eine neue Behandlungsarten wirklich wirksam sind.

Darunter können aber auch neue Anwendungsarten von bereits etablierten Therapien fallen. Probanden werden in diesem Rahmen auch häufig zum Testen von neuen Arzneimittelkombinationen gesucht um sicherzustellen, dass keine Unverträglichkeiten entstehen.

Interventionsstudien können aber auch soweit gehen, dass ein neues chirurgisches Operationsverfahren auf seine Sicherheit und Wirksamkeit hin überprüft wird. Probanden die an solchen Studien teilnehmen werden müssen z.B. ein neues, experimentelles Medikament einzunehmen oder an einem neuen Operationsverfahren teilzunehmen.

Eine Übersicht über weitere Studien am denen SIe teilnehmen können, finden Sie hier.

Suche
Anzeigen
Über diese Seite

Zusammenfassung

Eine Behandlungsstudie - oder auch häufig Interventionsstudie genannt - hat zur Aufgabe zu untersuchen, ob eine neue Behandlungsarten wirklich wirksam sind. Darunter können aber auch neue Anwendungsarten von bereits etablierten Therapien fallen. Probanden werden in diesem Rahmen auch häufig zum...