Risiken für Probanden und Begrenzungen / Restriktionen bei klinischen Probanden Studien für Studenten

Frage:

Welchen Risiken können bestehen und welche Begrenzungen gibt es für Studenten?

Antwort:

Besondere Begrenzungen existieren für Studenten nicht. Es gelten dieselben Anforderungen bzgl. eines gesunden Lebensstils (keine Drogen, kein übermäßiger Konsum von Alkohol, kein großes Übergewicht, ggf. Nichtraucher) oder demographischer Parameter (Alter, Geschlecht) wie bei Nicht-Studenten.

Gesundheitsrisiken bestehen naturgemäß bei jeder klinischen Studie, denn sonst könnte man gänzlich auf Medikamententests verzichten. Durch prä-klinische Vortests (u.a. an Tieren) können jedoch gravierende bleibende Schädigungen weitestgehend ausgeschlossen werden. Bei einer Testreihe stehen die Probanden zudem unter einer permanenten ärztlichen Beobachtung. Ein Restrisiko besteht natürlich, was jedoch von den Probanden willentlich durch die Zahlung ihres Honorars übernommen wird.

Sie haben weitere Fragen zum Thema Probanden Studien? Dann schauen Sie doch mal in unseren Medikamententester FAQ nach.

Suche
Anzeigen
Über diese Seite

Zusammenfassung

Hier finden Sie Informationen zu bestehenden Risiken für klinische Probanden sowie mögliche Restriktionen bei Probanden Studien